Drucken

Die BI bedankt sich herzlich bei allen Bürgern in Philippsburg, Huttenheim und Rheinsheim, die mit ihrem JA „Für ein lebenswertes Philippsburg“ gestimmt haben.

Wir danken für Solidarität, fairen Meinungsaustausch und Unterstützung in vielerlei Form.  

Nachdem die Mehrheit der Bürger mit JA stimmten, müssen die beiden Beschlüsse zu den Bürgerentscheiden nun noch einmal im Gemeinderat behandelt werden. So lauten die Regeln nach gewonnenen Bürgerentscheiden ohne Quorum.

Wir sind gespannt welchen Wahrheitsgehalt Aussagen wie die der ULI, „Wir respektieren mehrheitlich getroffene Entscheidungen.“ (Stadtanzeiger 30.11.18), nun haben werden.

Die Vorstandschaft der BI wünscht allen Bürgern „ Frohe Weihnachten“ und arbeitet im neuen Jahr weiter „Für ein lebenswertes Philippsburg“.


Autor: B. Liebel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürgerinitiative für ein Lebenswertes Philippsburg