TROTZ ALLER WIDERSTÄNDE HABEN WIR ES GESCHAFFT, DIE ERFORDERLICHEN UNTERSCHRIFTEN FÜR IHR BÜRGERBEGEHREN ZU SAMMELN.

Bild Stadtanzeiger - Bürgerbegehren geschafft

Um das Bürgerbegehren zum Erfolg zu führen, waren 667 Unterschriften nötig, erreicht wurden stattliche 954 Unterschriften!!! Bedenkt man den kurzen Sammelzeitraum von drei Wochen, zeigt das Ergebnis den Stellenwert, den dieses Thema in der Stadt einnimmt.

Die wahlberechtigte Bevölkerung will und wird Einfluss auf die Entscheidung des Gemeinderates nehmen und möchte uns unterstützen. Herzlichen Dank, bei uns wird aktive Demokratie gelebt!

Wir werden weiter, mit Ihnen, gegen das geplante Logistikzentrum kämpfen und Hürde um Hürde aufbauen. Ohne unsere engagierten Helfer wäre das gute Ergebnis der Aktion niemals möglich gewesen. Diese haben sich für unsere Sache stark gemacht und verdienen ein großes Lob. (Danke, Ihr wart super!)

Die Unterschriften wurden, heute, 19.06.2018, dem Beigeordneten Dieter Day übergeben. Wir werden die Bevölkerung rechtzeitig über die weitere Vorgehensweise informieren. Bis dahin geht die BI anderen Ansatzpunkten nach, die die Ansiedlung des Logistikers verhindern sollen.


Uns wird noch mehr einfallen. Das ist sicher!

Autor:
B. Liebel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Jetzt Mithelfen & mitmachen!

Wer sich mit engagieren möchte, kann uns auch per E-Mail über info@lebenswertes-philippsburg.de erreichen oder über das offizielle Kontaktformular.
 
 
 

Bankverbindung


IBAN:
DE08660501011021802390
BIC:
KARSDE66XXX

Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen